Please help

Please help
Two young Afghani brothers are sent by their parents to Europe in search of a better life. Over 4000km …walking! Could I even cover that distance with my running in a year? No way! But via Run4Refugees Tom and I together are hoping to do it in less than six months. Your donations go straight to these two brothers and others like them in need. Please support us…and them!
Drop Down MenusCSS Drop Down MenuPure CSS Dropdown Menu

Saturday, November 7, 2015

Herzlich willkommen auf der Website Run4Refugees


Wir sind ein Team, bestehend aus zwei laufbegeisterten Menschen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben sich für benachteiligte Kinder und Jugendliche stark zu machen.

Run4Refugees ist eine zeitlich begrenzte Charity-Aktion, die in wenigen Wochen starten, und ihren Abschluss im 100km-Lauf von Biel finden wird (www.100km.ch).

Alle Spendengelder werden wir direkt und ohne Abzüge an zertifizierte Wohltätigkeitsorganisationen weiterleiten. Die Einzahlungen der Spendengelder werden direkt von den Organisationen abgewickelt, welche dann auf Wunsch auch steuerrelevante Spendenbescheinigungen ausstellt. 

Wir haben uns zwei Organisationen ausgewählt. Holly's Spendengelder gehen direkt an die Stiftung „Thomas-Wiser-Haus“ in Regenstauf (D), Tom's erlaufener Spendenbetrag kommt www.savethechildren.ch (Schweiz) zu Gute. 

Und so einfach geht's:
Sende uns eine E-Mail an run4refugees@yahoo.com mit folgenden Angaben:
1.      Name
2.      Email-Adresse
3.      Stichwort „Holly“ oder „Tom“
4.      den entsprechenden Betrag den Du für den Kilometer spenden möchtest (z.B. 5 Rappen/5 Cent pro Kilometer)
5.      oder wenn Du einmalig Spenden möchtest, bitte den Namen der begünstigten Organisation und den Spendenbetrag



Am Ende der Aktion wirst Du von den Hilfsorganisationen direkt kontaktiert, und erhältst einen Einzahlungsschein für Deine persönlichen Spende. Einfacher gehts nicht!